Sven Radestock:

Mehr WIR für Eutin

Moin zusammen, 

mein Name ist Sven Radestock, ich kandidiere in Eutin für das Amt des Bürgermeisters.

Und die erste Etappe ist geschafft: Bei der Wahl am 23. Oktober habe ich 28,7 % der abgegebenen Stimmen erhalten. Ein schönes Ergebnis, über das ich mich sehr freue – vielen Dank an alle, die mich gewählt haben!

Am 13. November kommt es nun zur Stichwahl. Gern möchte ich Sie davon überzeugen, dass ich für Eutin die 1. Wahl auch bei der 2. Wahl bin.

Auf dieser Homepage erfahren Sie ausführlich, wie ich ticke und was ich vorhabe. Schauen Sie sich gern um. Und wenn noch Fragen bleiben oder Sie Anregungen haben, zögern Sie nicht, mich anzusprechen – vor Ort in Eutin, per Mail, Telefon oder WhatsApp. 

Und ich freue mich natürlich auch, wenn Sie mir auf Facebook oder Instagram folgen.

Bis dann

Ihr Sven Radestock

Svens Ansprechbar

Mit meiner AnsprechBar bin ich jetzt überall in Eutin unterwegs. Zur Zeit des Lockdowns gab es die AnsprechBar in Neumünster auch in digitaler Form - mit vielen interessanten und mitunter auch bekannten Gästen. Unter ihnen Robert Habeck, Claudia Roth, Monika Heinold und Aminata Touré. Die Videos aller digitalen Ansprechbars gibt es hier.

Sven Radestock:

Mehr WIR für Eutin

Moin zusammen, 

mein Name ist Sven Radestock. Ich freue mich, dass ich vom kommenden Jahr an als Bürgermeister meiner Heimatstadt Eutin arbeiten darf.

Fast 60 Prozent der Menschen, die Mitte November zur Stichwahl gegangen sind, haben dabei für mich gestimmt. Vielen herzlichen Dank für dieses großartige Wahlergebnis! Es freut und motiviert mich gleichermaßen!

Vielen Dank auch an alle, die mir auf unterschiedlichem Wege – per Post, E-Mail oder über einen der vielen Messenger – geschrieben haben. Ich habe alles mit Freude gelesen und hoffe, ich habe mittlerweile allen auch persönlich geantwortet und keine Nachricht übersehen. 

Die Wochen bis zu meinem Amtsantritt werde ich dafür nutzen, mich in die besonders dringenden Themen einzuarbeiten, mich nach Möglichkeit schon einzubringen und weitere Gespräche zu führen. Außerdem muss ich nun erstmal sortieren, was ich ab Januar in welcher Reihenfolge in Angriff nehmen sollte – parallel zu den alltäglichen Dingen wie Wohnung einrichten, Hemden und Anzüge kaufen usw. …

Auf dieser Homepage lasse ich derweil die Inhalte meines Wahlkampfes stehen. Zum Nachlesen und als ständige Motivation. Denn ich will Mehr WIR für Eutin – und gemeinsam kriegen wir das hin!

Wenn Sie weitere Anregungen haben, zögern Sie nicht, mich anzusprechen – vor Ort in Eutin, per Mail, Telefon oder WhatsApp.

Und ich freue mich natürlich auch, wenn Sie mir auf Facebook oder Instagram folgen.

Bis dann

Ihr Sven Radestock

Svens Ansprechbar

Mit meiner AnsprechBar bin ich jetzt überall in Eutin unterwegs. Zur Zeit des Lockdowns gab es die AnsprechBar in Neumünster auch in digitaler Form - mit vielen interessanten und mitunter auch bekannten Gästen. Unter ihnen Robert Habeck, Claudia Roth, Monika Heinold und Aminata Touré. Die Videos aller digitalen Ansprechbars gibt es hier.

Die Lübecker Nachrichten (Screenshot oben) und der Ostholsteiner Anzeiger (Screenshot unten) berichteten über die Bürgermeisterwahl und über die Erwartungen der Wählerinnen und Wähler. Die vollständigen Berichte finden sich auf den Homepages von LN und OHA.

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

Telefon/WhatsApp: 0176 522 71 419
E-Mail: post@sven-radestock.de

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

Telefon/WhatsApp: 017652271419
E-Mail: post@sven-radestock.de

Wie ich ticke und was ich vorhabe – das gibt es in Kurzform in diesen beiden Videos. Zu lesen gibt es das (und viel mehr) auf dieser Homepage. 

Noch nicht überzeugt?

Hier gehts zum Kandidaten-Video der Stadt Eutin (=> einfach auf das Gesicht klicken)
top